ÜBER DAS RÄTSEL DER INKARNATION – KOSHAS IN DER YOGAPRAXIS

Ein Workshop zum Reflektieren und Erleben

Stichwörter: Pancha Kosha, Faszien, Wasser, Vibration, Felder, Selbst, Quelle,

Osteopathie und Yoga, Entstehung und Erhaltung der menschlichen Form

Christian Gfeller, Osteopath (DO), Yoga-Lehrer (RYT500)

7.10.2017 : 12-15.30h : CHF 50.-

 

to register: christian@hypnoton.ch

The Looking Glass Basel, Feldbergstrasse 1, 4057 Basel

Was ist das Ich. Wie kommt es dazu, dass es sich Werkzeuge wie Geist und Körper
kreiert, mit denen es sich kleidet und auf der Erde zu wirken beginnt. Dieses
Verständnis öffnet Türen, Körper und Geist zu pflegen, zu klären und korrekt zu nutzen.
In langjähriger Praxis in Mediation, T’ai Chi und Yoga und Arbeit als Osteopath sind
einige Puzzleteile zusammengekommen und immer wieder auf die Probe gestellt
worden.
Dieser Workshop schaut mit simpler Logik auf diesen langen Pfad der Seele, erläutert
auch die Rolle von Faszien und dem Lebenselixier Wasser als dynamische Instrumente
des Lebens und versucht diese Erkenntnisse für die Yoga-Praxis nutzbar zu machen.
In der Ayurveda ist dies das Konzept der Koshas, der fünf Hüllen mit denen sich Atman
verschleiert.
Der Kurs wird auf Deutsch gehalten, Erläuterung auf Englisch ist bei Bedarf möglich.

What is the I and how does it come that it has created a mind and a body for its work on
earth? The understanding of these mechanisms opens a door to take care of mind and
body and to use them in a correct manner.
After many years of meditation, T’ai Chi and Yoga practice and osteopathic work, several
parts of the puzzle have come together and have regularly been put to the test.
This workshop presents in a simple manner the long path of the Soul down to the body,
elucidates also the role of the facia and the elixir water and tries to integrate this
knowledge into the Yoga practice.
In the Ayurveda the concept explaining how the Atman veils itself into shells (mind and
Body) is called Pancha Kosha.
The workshop will be given in German. However, even though no simultaneous
translation will occur, clarification and answering in English is not a problem.